Fotografie ist… Previous item New York City... Next item GOP München – Appartement

Fotografie ist…

…das Gefühl im Bild zu transportieren, welches man bei der Aufnahme spürt.

Wie so ein Gefühltransport aussieht möchte ich Euch in diesem Blog zeigen. Die Eisbachsurfer sind ein sehr beliebtes Motiv in München und es gibt unzählig viele Bilder im Netz. Die meisten Bilder die Ihr im Netz finden werdet, werden perspektivisch entweder von der Brücke aus oder direkt vom Rand des Bachlaufes gemacht. Ich habe mich bei meinen Aufnahmen auf den perspektivischen Standpunkt der Brücke konzentriert.

Der Vorteil bei dieser Perspektive ist:

Ihr könnt den Eisbachsurfer mit seinem Element, dem Wasser, in Einklang bringen. Es gibt keine störenden Elemente um ihn herum, lediglich das Wasser.

Das Element Wasser kann in der Fotografie unterschiedlich dargestellt werden. Entweder als fließendes und weiches oder als hartes zerbrechliches Wasser. Welches nun die bessere Darstellung ist, bleibt Eurer eigenen Intention überlassen. Es hängt davon ab, was Ihr im Bild transportieren möchtet. Möchtet Ihr die Kraft des Wassers darstellen, dann solltet Ihr das Wasser in der Bewegung einfrieren. Dies gelingt Euch in der Regel mit schnellen Verschlusszeiten. Oder Ihr möchtet das Wasser als zartes, verspieltes und weiches Element darstellen, dann müsst Ihr eine etwas längere Belichtungszeit wählen. Wie Ihr sehen könnt bleibt die Dynamik im Bild von der Darstellung her unberührt. Beide Bilder haben eine Eigendynamik.

Die schnelle Verschlusszeit lag bei 1/350 Sekunden. Die längere Verschlusszeit dagegen bei 1/30 Sekunden.

Um eine möglichst dynamische Darstellung zu erhalten, solltet Ihr die Kamera mit dem Motiv mitziehen. Dieser Vorgang bedarf etwas Übung, deshalb verzweifelt bitte nicht, wenn Euch die sogenannten Mitzieher nicht auf Anhieb gelingen. Ihr könnt ganz beruhigt sein, dass ist vollkommen normal. Mit der Zeit werdet Ihr schon den Dreh herausfinden und dynamische Aufnahmen kreieren.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Verstanden" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen